Infos Information 

So funktioniert das LPI Certified Solution Partnerprogramm

Sie möchten als Systemhaus oder Lösungsanbieter Ihre Kompetenz im Bereich Linux zeigen und in diesem Markt neue Kunden finden? Mit dem neuen Partnerprogramm vom LPI heben Sie sich von Ihren Mitbewerbern ab und können sich bei potentiellen Kunden noch besser profilieren. Der "LPI Certified Solution Provider", kurz "LPI CSP", ist das passende Partnerprogramm für alle Firmen, die im Linux Business unterwegs sind. Sie profitieren von vielen Vorteilen, wie Marketing und Werbekampagnen oder von der neuen LPI Onlineplattform unter www.lpi-solution.eu, auf welcher Sie schnell und einfach von potentiellen Auftraggebern gefunden werden. Genauso können Sie beispielsweise Ihre Auszeichnung als "LPI Approved Partner" oder besser noch als "LPI Approved Gold Partner" nutzen, um erfolgreicher an Ausschreibungen teilzunehmen. Werden Sie ein wichtiger Bestandteil eines der weltweit größten Open Source Projekte und melden Sie sich noch heute als neuer Partner an.

Die drei Stufen des Programms

Das Eintrittslevel "LPI Partner"
Das Eintrittslevel in dieses Programm wurde so gestaltet, dass Sie mit Ihrer Firma als "LPI Partner" auf einer Basisstufe einsteigen können, auch wenn Sie noch keine Referenzen nachweisen können und Ihre Mitarbeiter auch noch nicht vom LPI zertifiziert worden sind, sie aber trotzdem bereits im Linux Markt aktiv arbeiten. Für die Profilierung der nächsten beiden Stufen müssen Sie für beides jeweils Ihre Qualität im Linux Business nachweisen.

Das zweite Level "LPI Approved Partner"
Für die zweite Stufe, den "LPI Approved Partner", müssen mindestens eine Kundenreferenz und mindestens zwei LPI-zertifizierte Mitarbeiter vorhanden sein.

Das dritte Level "LPI Approved Gold Partner"
Für den "LPI Approved Gold Partner", die dritte und höchste Stufe, müssen mindestens zwei Kundenreferenzen vorhanden sein. Außerdem müssen von Ihren Mitarbeitern mindestens drei LPIC-1 und eine LPIC-2-Zertifizierung nachgewiesen werden.

Provisional Zustand für die Level "LPI Approved Partner" und
"LPI Approved Gold Partner"

Zusätzlich bieten wir auch an, zeitlich befristet in das Level "LPI Approved Partner" oder "LPI Approved Gold Partner" auch dann schon einzusteigen, wenn Sie noch nicht alle Bedingungen dafür erfüllen. Innerhalb eines Jahres ab CSP Vertragsabschluss müssen die erforderlichen Nachweise für das jeweilige Level in diesem Provisional-Zustand erbracht werden. Auf der Website erscheint Ihre Firma während dieser Zeitspanne mit dem Zusatz:  "LPI Approved Partner Provisional" bzw. "LPI Approved Gold Partner Provisional". 

Die LPI CSP Rankingliste
Im LPI CSP Programm wird Ihre Arbeit belohnt, so führt eine steigende Anzahl Ihrer Kundenreferenzen zusammen mit dem Ausbau der Kompetenz und Anzahl Ihrer Mitarbeiter, die sich in der Anzahl und der Höhe der LPI Zertifizierungen wiederspiegelt, zu einem Resultat, das zu einem höheren Platz auf der LPI CSP Rankingliste führt. Für die Level "LPI Approved Partner" und "LPI Approved Gold Partner" und deren zugehörige Pending-Zustände werden Basispunkte vergeben. Alle Details zur Punktevergabe entnehmen Sie bitte dem LPI CSP Partnervertrag, den Sie hier auf dieser Seite weiter unten öffnen und herunterladen können.

Die Partnergebühren
Für die Teilnahme am  LPI CSP Programm wird eine jährliche Gebühr erhoben. Die Höhe der Gebühr ist abhängig vom Partnerlevel - 100 EUR für "LPI Partner", 375 EUR für "LPI Approved Partner" und "LPI Approved Partner Pending", 750 EUR für "LPI Approved Gold Partner" und "LPI Approved Gold Partner Pending", alle Preisangaben + MwSt. / VAT (Stand 13.05.2008).

Das müssen Sie tun, um LPI CSP zu werden

1. Füllen Sie das Formular unter dem Menüpunkt "Neuer Partner" möglichst komplett aus und schicken Sie es ab. Sie erhalten anschließend eine E-Mail, mit der Sie Ihre Angaben bestätigen müssen.

2. Laden Sie hier den LPI CSP Partnervertrag als PDF-File herunter:

Drucken Sie ihn aus, füllen Sie ihn komplett aus und wählen Sie dabei die Stufe, auf der Sie als LPI CSP in das Programm einsteigen möchten. Faxen Sie uns den Vertrag an die FAX Nr. +49 (0)561 8070020 oder schicken Sie ihn uns per Post an diese Adresse:  LPI Central Europe, Open Source Certification GmbH, Karthäuserstrasse 8, 34117 Kassel, Deutschland.

3. Wenn der vollständig ausgefüllte Partnervertrag bei uns eingegangen ist, erhalten Sie von uns eine Rechnung über Ihre Partnergebühr. Wenn wir einen Zahlungseingang zu dieser Rechnung verzeichnen konnten und gegebenenfalls die weiteren Bedingungen für Ihre Partnerschaft auf den Stufen "LPI Approved Partner" und "LPI Approved Gold Partner" erfüllt wurden, werden Sie als neuer LPI CSP freigeschaltet. Ab sofort sind Sie dann für jeden Interessenten auf der LPI CSP Internetplattform erreichbar und können die Partnerauszeichnung inklusive Logo für Ihre Zwecke nutzen.

4. In der Zwischenzeit bis zur Freischaltung müssen Sie für die Stufen "LPI Approved Partner" und "LPI Approved Gold Partner" mit Ihrem Internetaccount in der Plattform unter www.lpi-solution.eu Ihre Referenzen und Ihre LPI-zertifizierten Mitarbeiter angeben. Die Referenzen müssen von dem verantwortlichen Mitarbeiter bei der Firma, auf die Sie referenzieren, per E-Mail bestätigt werden. Die LPI-Zertifizierung muß jeweils von dem Mitarbeiter, der die Zertifizierung innehält, per E-Mail bestätigt werden.